Vortrag Mensch & Computer 2013 – Bremen Der Erfolg mobiler Anwendungen hängt maßgeblich von der Anwendungssituation und dem Kontext ab. Um den Erfolg und die User Experience von Apps ernsthaft zu  bewerten, reicht es daher nicht aus, mobile Anwendungen im Labor zu testen, sondern sie müssen in ihrer Anwendungssituation evaluiert werden. Gleichzeitig soll die Evaluation der Anwendung schnell und unkompliziert erfolgen.

Der Vortrag zeigt an einem Beispiel aus dem Bereich Mobile Payment, wie Feldstudien auf leichtgewichtige Art und Weise in die iterative Anwendungsentwicklung eingebunden werden können, ohne den agilen Entwicklungsfluss zu stören, aber mit dem Erfolg, auch die maßgeblichen Kontextparameter der Anwendung erheben und bewerten zu können.